< zurück | Start > Salomon Slab Peak 20

Salomon Slab Peak 20

Publikationsdatum 22/09/2016 00:00

#salomon #trailrunning #runnerinn #trekkinn #backp starstarstarstarstar

Ein neues Model von einer der besten Train Running Marken, welches nun eine grössere Füllmenge bietet, ohne Verlust von Vorteilen, die wir bisher gewöhnt sind von Salomon’s Trail Running Rucksäcken.

cabecera

technische Bewertung

Lightness

5

Ergonomics

6

Waterproof

5

Breathability

5

Compartments

5

Capacity

6

Bis vor ein paar Jahren schienen 12L Rucksäcke das Limit zu sein für Trail Runnig. Seitdem gibt es stets grössere Rucksäcke, die allerdings nicht wirklich geeignet sind für Trail Running. Allerdings ist die Nachfrage für grössere Rucksäcke immer grösser geworden, für schlechte Wetterkonditionen oder zur Selbstversorgung beim Laufen. All diese Bedürfnisse waren Einfluss beim Designprozess von Salomon vom Slab Peak 20, ein High-End Rucksack mit einer Kapazität von 22 Litern.

Erster Eindruck
Als wir den Rucksack zum ersten Mal in den Händen hatten, haben wir schnell kleine Details bemerkt, die uns bestätigten, dass dies ein High-End Rucksack ist. Also auf zur Analyse.

Ergonomie
Nicht nur ist der Slab Peak 20 ein grösserer Rucksack, er folgt auch noch seinen Vorgängern mit dem Motion System und der Westenstruktur. Dieses System bietet eine gute Körperpassform und drei Griffe (einer mehr dann bei den kleineren Modellen), ausserdem hat Salomon den Rucksack auch verbessert mit zwei Spannvorrichtungen an beiden Seiten.

Er hat auch eine Abdichtung am oberen Ende, um die Belastbarkeit zu reduzieren und Rückschläge zu minimieren.

Wie das Hydrationssystem funktioniert
In dieser Hinsicht folgt der Rucksack das gleiche Muster wie Salomon bereits in eheren Modellen benutzt hat. Er hat zwei Taschen für Trinkflaschen an der Vorderseite (Flaschen nicht beim Rucksack enthalten). Allerdings hatten wir auch kein Problem, um jeweils zwei 750ml Flaschen in den Taschen zu transportieren, obwohl die oberen Reihen ein wenig verdeckt sind.

Zusätzlich hat der Rucksack an beiden Seiten Taschen, wo du auch noch extra Falschen unterbringen kannst, falls du mehr Wasservorrat mitnehmen möchtest. Der Rucksach ist allerdings nicht geeignet um ein Hydrationssystem im Rucksack zu transportieren, denn es gibt auch kein Lock für den Schlauch eines solchen Systems (zB Camelbak). Man könnte es gegebenfalls im äusseren Netz transportieren, aber das wäre schwierig um es aufzufüllen, ohne alles zu demontieren.

imagen

Aufteilung und Extras
Zusätzlich zu den bereits genannten Trinkflaschentaschen gibt es an der Vorderseite zwei Reissverschlusstaschen an beiden Seiten. An der Rückseite ist, zusätzlich zu zwei elastischen Taschen, der Hauptteil.  Der Rucksack hat auch noch zwei Doppelreissverschlüsse, einmal am oberen Teil und am unteren Teil. Wenn man möchte, kann man auch den Hauptteil in zwei kleinere aufteilen. Um die Bewegungsfreiheit im Rucksack zu minimieren, kann man auch noch mit dem Tensor.

Im Rucksack selbst haben wir auch noch ein paar Extras gefunden: Pfeiffe, Thermodecke, Isolationsmatte (kann auch herausgenommen werden, um drauf zu sitzen). 4D System für Wanderstäbe.

Verhalten beim Laufen
Der Rucksack verhält sich perfekt beim Laufen, auch nach 15 Stunden Testlauf durch die westerlichen Pyrenäen von Katalonien, über den Tuc de Molières, Besiberri Süd und Comaloformo Spitze.

Stärke und Strapazierfähigkeit
Der Rucksack wird verstärkt durch verstärkte Textilien, im Gegensatz zu anderen Modellen bietet der Slab Peak 20 auch noch 500mm wasserdichten Schutz. Salomon war schon immer eine Garantie für Strapazierfähigkeit und Ausdauer, obwohl die Reissverschlüsse von anderen Modellen teilweise sehr empfindlich waren, ist dies bei dem Slab Peak 20 nicht der Fall.

Benutzerprofil
Wie bereits erwähnt ist der Rucksack perfekt für Läufer, die extra Kapazität und Komfort brauchen beim Ausüben ihrer Lieblingsbeschäftigung: Laufen.
Wir denken, dass dies der ideale Rucksack ist für Läufer die sich selbstversorgen müssen bei Ultra Trails, Kletter- und Wanderausflügen, Abenteuertouren usw.

Vorteile
*Perfekte Passform
*Hohe Kapazität
*ählige Taschen
*Vieles mehr...

Nachteile
Ein grosser Nachteil des Peak Slab 20 ist das grosse Hauptfach. Obwohl man es in zwei Fächer unterteilen kann, ist es immer noch sehr gross und Dinge können sich schneller hin und her bewegen und zur Last werden. Besser wären mehrere kleine Fächer für Dinge, die wir nicht ständig brauchen, und auch nicht mit uns herum tragen wollen (wie extra Batterien oder Handy). Eine andere Verbesserung wäre die Möglichkeit, um ein Hydrationssystem, wie ein Camelbak für Läufer, im Rucksack zu integrieren.

 

 

 

 

passende Artikel

foto

salomon

salomon s lab peak 20

180€ 123.87€

foto

salomon

salomon s lab peak 20

180€ 154.67€

coment Kommentare

* Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar hinterlassen zu können

Log in

Meine Grösse

1,69 m

Mein Gewicht

65 kg

Meine Kleidergrösse

S

Mein Geburtsort

España

Buscando nuevas experiencias en la ultra-distancia, ya sea corriendo o cualquier otra modalidad.

Weitere Posts von diesem Autor

post

Salomon wings pro 2

passende Posts

post

Altra running

post

Mein erster marathonlauf      

post

Nike lunar epic flyknit uncovered

appstore googleplay
facebook twitter youtube instagram strava

seguridad confianza

© Copyright 2009 by tradeinn.
TRADEINN RETAIL SERVICES, S.L.

Copyright 2009 by tradeinn. TRADEINN RETAIL SERVICES, S.L. CIF/VAT ES-B-17527524, C/ Pirineus, 9, 17460 Celrà (Girona), España. Tel.: 902 906 421